Gastfamilien für Stoffelch gesucht! – ÄLGI auf großer Deutschlandtour

Gastfamilien für Stoffelch gesucht! – ÄLGI auf großer Deutschlandtour

Garfield, Shaun das Schaf oder Alf waren gestern: JETZT KOMMT ÄLGI! „ÄLGI” ist ein kleiner, lausbübischer Souvenir-Elch, den das junge Paar Wolf und Siri auf einem Stockholmurlaub gekauft hat. Daheim in Berlin beginnt ihr Elch dann plötzlich sehr lebendig zu werden…

ÄLGI geht auf Deutschlandreise

Ab dem schwedischen Midsommar, dem 21. Juni 2014, geht ÄLGI auf eine große Reise durch Deutschland, um Land und Leute besser kennenzulernen. Für dieses „Gastfamiliensurfing“ suchen wir junge und junggebliebene Mitstreiter, die unseren ÄLGI eine Woche lang bei sich mitleben lassen wollen, ihm ein wenig von ihrer Heimat zeigen und uns von diesem Aufenthalt ein paar Fotos zuschicken. Am Ende der Woche wird ÄLGI dann direkt zur nächsten Gastfamilie weiterziehen. Diese insgesamt 6-monatige Tour quer durch die Republik kann von allen Interessierten auf www.facebook.com/kinderbuchAelgi live verfolgt werden. Und als kleines Dankeschön für die beteiligten Gastfamilien gibt es ein handsigniertes Exemplar des Buches “ÄLGI – Die Abenteuer eines eingewanderten Stoffelchs” von Wolf Schrankl.

Wenn Sie als Gastfamilie (worunter wir nicht nur die klassischen Familien, sondern ganz unterschiedliche Wohn- und Lebensgemeinschaften verstehen) ÄLGI bei sich aufnehmen möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail mit Wunschwoche, Wohnort und ihren Kontaktdaten an info@smilingberlin.de.

Gerne senden wir Euch auch kostenfrei Flyer und einen Aushang zu. Oder hier den Aushang selbst ausdrucken (hier klicken)

Und wenn Sie wissen wollen, wie es zu dieser ungewöhnlichen Reiseidee überhaupt gekommen ist, dann werfen Sie doch mal einen Blick in die Leseprobe „ÄLGI, der Couchsurfer“ – hier klicken

(c) Smiling Berlin Verlag 2014, Geschenkbuch, Familienbuch, Kinderbuch, Berlin, Buch, Abenteuer in Berlin, Jung und Alt, Elch, Älgi, Wolf Schrankl, Abenteuer eines eingewanderten Stoffelchs, Stoffelch, Kuscheltier

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>