Deine Welpenfibel ist da!!!

Deine Welpenfibel ist da!!! Ab sofort bestellbar unter http://www.buchhandel-berlin.de/Deine-Welpenfibel-Wandkalender-und-Welpenratgeber

In enger Zusammenarbeit mit der Inhaberin des Trainingsinstitutes Bello Inn und Mops-Züchterin Ines Ellen Janke ist die erste Kombination aus Welpenkalender und Welpenratgeber entstanden. Die Neuerscheinung orientiert sich an den ersten zwölf Lebensmonaten des Welpen und liefert Checklisten und Tipps für den jeweiligen Lebensmonat. Zudem illustrieren jeweils zwei große Welpenbilder die Lebensphase des Junghundes.
Welpen, Kalender, Ratgeber, Hunderatgeber, Hundetrainung, Welpenkalender, Hundebuch Berlin, Hund Berlin, Hundebuch, Berlin mit Hund, Hundeblick, Berlin Hund, Hundebesitzer, Hundeliebhaber, Hundefans, Hundefreunde, Vier Pfoten, Hund Geschenk, Hundeperspektive, buchhandel Berlin
„Wer selbst schon einmal einen Welpen hatte, kaufte sicherlich viele Welpenratgeber, doch sah nie wieder hinein. Die Welpenfibel kombiniert süße Welpenfotos mit Tipps und nützlichen Ratschlägen. Somit hängt die Welpenfibel im ersten Lebensjahr des Hundes präsent an der Wand und erfährt mehr Aufmerksamkeit als jeder Hunderatgeber.“ erzählt Ines Ellen Janke zur Idee.

Die Welpenfibel ist rasseübergreifend und vereint Hundehalter von Doggen, Labradoren, Bassets, Pinscher bis hin zu Möpsen. Ideal ist die Welpenfibel ebenfalls für Züchter als Zugabe zum Welpenkauf, denn so kam Ines Ellen Janke die Idee, als sie Ihre Welpen in die Obhut ihrer Familien entließ.

Bei einem Treffen mit Verleger und Autor des Hundebuches „Hundeshauptstadt Berlin“ wurde dann die Veröffentlichung der Welpenfibel beschlossen. Auch bei diesem Titel spendet der Smiling Berlin Verlag einen Euro des Kaufpreises an das Altenheim für Tiere e.V. Berlin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>